Modellausschnitt der Giebelkonstruktion des Aphaia-Tempels auf Ägina

Originalwerk
"Bunte Götter" Glyptothek München (2003/2004)

Aufgabenstellung
Erstellen eines Modelles im Maßstab 1:3, welches das Verhältniss Bauskultur zur Architektur veraunschaulicht.

wissenschaftliche Betreuung
Dr. V. Brinkmann

Umsetzung
Modell im Maßstab 1:3 (Multiplex und Linde):  O. Herzog
Verkleinerung des Paris 1:3 (Linde): C, Bergmann
Bemalung: S. Kellner