N. Karamehmet

(2006)

Umsetzung

"Nazli Karahmamet habe ich an einem Freitag im September 2005 kennen gelernt. Nachdem sie erfuhr, dass ich Bildhauer bin und Portraits anfertige hat sie mich gefragt, ob ich auch Lust hätte sie zu modellieren.
Bereits am nächsten Tag habe ich mit der Arbeit an ihrem Portrait begonnen. Wir haben über das ganze Wochenende, täglich über 10 Std. gearbeitet. Da ich die Arbeit an der Büste nicht abschließen konnte, wurde ein zweiter Modelliertermin gefunden.
Genau 1 Jahr später, im September 2006, konnte ich die Modellierarbeiten erfolgreich beenden und Ihr ein halbes Jahr später einen Abguss in Gips nach Istanbul überbringen."

O. Herzog